Dauin

 

Dauin Die goldbraunen, sauberen Strände von Dauin, einer der ältesten Gemeinden der Provinz, haben außer schönen Resorts für Taucher und Badeurlauber noch etwas ganz besonderes zu bieten: heiße Quellen! Mineralreiches Wasser sprudelt am Strand an die Oberfläche und auch unter Wasser lässt sich dieses vulkanische Phänomen beobachten. Dauin liegt nur 15 Kilometer südlich von Dumaguete und ist für viele Taucher Ausgangspunkt für Exkursionen in die überaus artenreiche Unterwasserwelt vor der Küste. Dauin eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Tauchexkursionen, denn die meisten Plätze liegen nur wenige Bootsminuten vor der Küste und sind leicht zu erreichen. Eines der ältesten Meeresschutzgebiete der Visayas ist Masaplod Norte. Das attraktive Riff beherbergt eine unglaubliche Artenvielfalt mit großen Fischschwärmen, Schnappern, Zackenbarschen, Süsslippen, großen Barrakudas, Himmelsguckern, Kuhfischen, Stachelrochen, Schildkröten und riesigen Skorpinsfischen. Besonders reizvoll ist das große Dauin Marine Sanctuary, dessen üppiger Korallenbewuchs bis in sehr seichtes Gebiet reicht und damit auch für Schnorchler attraktiv ist.

El Dorado Beach Resort

Das El Dorado Beach Resort liegt ca. 15 km südlich von Dumaguete im kleinen Ort Dauin. Das Resort liegt am braunen Sandstrand der sich kilometerweit nach Norden und Süden ausdehnt. Die tropische Umgebung mit vielen Kokospalmen und anderen typischen tropischen Pflanzen bietet Ihnen die richtige Atmosphäre zum Entspannen.

Zimmer

Die 50 Zimmer des El Dorado Beach Resort haben alle Klimaanlage, Minibar, Flat Screen TV, Safe, Haartrockner, Balkon oder Terrasse. (Haartrockner für Standard Zimmer sind an der Reception erhältlich)
17 Standardzimmer liegen im oberen Teil des Resorts. Genauso wie die 3 grösseren Superior Zimmer. 5 Deluxe Zimmer im mittleren Teil des Resorts, sind modern ausgestattet und haben teilweise «open air» Duschen im eigenen kleinen Garten. 16 Premium Zimmer in der Nähe oder direkt am Strand, sind sehr luxuriös ausgestattet und lassen keine Wünsche offen.

Standardzimmer: Die Standardzimmer befinden sich in der Nähe der Reception und sind mit Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Klimaanlage, Deckenventilator, Safe, Flatscreen-TV, Free WiFi, Badezimmer mit WC und Dusche (Kalt- und Warmwasser), sowie Minibar ausgestattet. auch lädt eine kleine Terrasse zum verweilen ein.

Superior Zimmer: Sind geräumiger und zusätzlich mit einem Wohnbereich und einer Hängematte auf der Terrasse ausgestattet. Sie eignen sich für bis zu drei Personen.

Deluxe Zimmer: Die Deluxe-Zimmer für bis zu drei Personen sind individuell designt und sind zusätzlich mit DVD-Player und Küchenzeile ausgestattet und liegen alle nahe am Strand.

Premium-Zimmer: Die komfortablen Zimmer lassen mit ihrer luxuriösen Ausstattung keine Wünsche offen. Es gibt 4 Premium-Kategorien;
Regular Premium, Premium Seaview, Premium Seaview mit Jacuzzi, sowie Premium privatem Garten.

 

Verpflegung

Vorausbuchbar mit Frühstück, Halb- oderVollpension. Im gemütlichen Strandrestaurant mit Meerblick, das rund um die Uhr geöffnet ist, wird ein abwechslungsreiches Buffet zum Frühstück sowie philippinische und internationale Speisen zum Mittag- und Abendessen serviert. Außerdem wird Teppanyaki und Sushi angeboten und es gibt einen Pizza- Ofen. Neben dem Kalachuchi Beach Restaurant und der Champions Dachterrasse gibt es noch die Bell Ringer Bar und die 24h geöffnete Poolbar.

Das Highligt ist sicher Pool mit Unterwassermusik wo Sie ganz entspannt Ihren Tag revue passieren lassen können. An der Poolbar werden auf Wunsch auf einem Grossbildschirm Kinofilme, Unterwasser Filme oder Sport Events gezeigt. Weiter gibt es eine Lounge-Area am Pool und am Strand, einen Spa & Massagebereich. Einen Fitnessraum mit der Möglichkeit private Yoga Lektionen zu buchen, einen Wäscheservice, kostenfreies WiFi in den Zimmern und den Hotspot Bereichen. An der Rezeption können Sie Ausflüge, Motorräder und Leihwagen buchen. 

Zahlungsmittel

Im El Dorado Beach Resort können Sie mit Bargeld (PHP, USD, CHF und €) sowie VISA und Master Card Kreditkarten zahlen.

Aktivitäten

Yoga, Fahrrad-, Motorrad- und Autoverleih

Dive Society Dauin – SSI Diamond Instructor Training Center & Freitauch Center
Das unter schweizer Leitung stehende ” SSI Diamond Instructor Training Dive Center & SSI Freediving Center” bietet alles was sich Taucher wünschen. Tägliche Ausfahrten, Hausriff Tauchgänge, SSI Tauch- und Freitauchkurse, kleine Tauchgruppen, komfortable, sehr gut ausgestattete Boote, Ausrüstungsverleih und ganz wichtig, einen ganz persönlichen Service. Die Basis verfügt über 130 zehn-, zwölf- und fünfzehn Liter Alu-Flaschen mit INT oder DIN Anschlüssen. (trotzdem bitte eigenen DIN Adapter mitbringen). Es kann mit normaler Luft oder mit EANx (Nitrox for FREE) getaucht werden. Es stehen 20 komplette, moderne, neuwertige Leihausrüstungen zu Verfügung. Direkt vor der Basis befindet sich ein sehr interessantes Haus Riff.

Die täglichen Tauchausfahrten werden mit einer speziell für Taucher gebauten, grossen Bangka (einheimisches Auslegerboot), einem Trimaran (Fiberglas Auslegerboot) und einem modernen, Speedboat durchgeführt. Alle Boote sind mit Sauerstoff-Notfallkoffer, Handy und Toilette (Speedboat hat keine Toilette) ausgestattet. Die Tauchplätze liegen in einer Entfernung von 5 bis 90 Minuten. Jeden Tag werden ganztages Ausfahrten mit 3 Tauchgängen auf der Bangka, Halbtagesausfahrten mit 2 Tauchgängen auf dem Trimaran und einzelne Tauchgänge an der Küste mit dem Speedboat angeboten. Hausrifftauchen ist von Sonnenaufgang bis abends 20.00 Uhr möglich. Mandarin Fish Tauchgänge werden jeden Mittwoch, Nachttauchgänge am Hausriff auf Anfrage täglich angeboten. Die Tauchgänge werden immer von ortskundigen philippinischen Diveguides begleitet. Getaucht wird in kleinen Gruppen mit maximal 4 Tauchern. Tauchkurse werden von schweizer Tauchlehrern durchgeführt.

Das Tauchen um Dauin ist sehr vielfältig und gehört zu den besten Makro Tauchgebieten weltweit. Neben Apo Island, Siquijor Island und Sumilon Island gibt es auch ganz tolle Tauchplätze an der Küste von Dauin. Dynamitfischen gibt es in der Region absolut nicht. Da das Wetter das ganze Jahr über gut ist, werden die Tauchplätze ganzjährig betaucht, mit überwiegend guten Sichtweiten. Alle Tauchplätze um Apo Island, Siquijor Island, Sumilon Island herum und an der Küste von Dauin sind Highlights für jeden Tauche, ganz speziell für Fotografen.

Tauchkurse SSI Diamond Instructor Training Center Dive Society Dauin bildet gemäss den SSI Richtlinien vom Anfänger bis Instructor aus. Die Durchführung der Tauchkurse erfolgt in kleinen Gruppen (ein Tauchlehrer – zwei Tauchschüler). Das garantiert eine sichere und individuelle Ausbildung. Etwas mehr Erfahrung kann Taucherlebnisse noch spannender machen. Specialty Programme eröffnen neue Möglichkeiten und erhöhen den Spass und die Sicherheit beim Tauchen. Dive Society bietet die meisten davon an.

Bei Dive Society können Kinder bereits ab acht Jahren mit dem Tauchen beginnen. Die Kurse werden gemäss den Richtlinien von SSI durchgeführt. Folgende Tauchkurse werden angeboten: Scuba Rangers ab 8 Jahren, Try Scuba ab 8 Jahren, Try Scuba Diving ab 10 Jahren, Scuba Diver ab 10 Jahren und Open Water Diver ab 10 Jahren.

Freitauchen SSI Freediving Center
Als einziges Dive Center in der Region biete der Center SSI Freitauchkurse bis zum Level 1 an. Durchgeführt werden diese Kurse von einem Schweizer Freediving Instructor.