Sipalay

 

Sipalayliegt auf der touristisch kaum erschlossenen Westseite der Insel Negros in einer malerischen Bucht mit weißem Sandstrand. Hier taucht man noch abseits von jedem Touristischen Trubel. Malerisch liegen die Resorts hier direkt am Sugarbeach. Die Ursprüngliche Landschaft und die gastfreundlichen Einheimischen lassen hier ein Paradies entstehen. auch die Sonnenuntergänge am Sugarbeach gelten als eine der schönsten auf den Philippinen. 

Taucherisch hat die Region extrem viel Abwechslung zu bieten und vor allem Makrofans kommen hier voll auf  Ihre Kosten. Aber auch die sehr intakte Korallenwelt lädt zu atemberaubenden Tauchgängen ein.

 

Easy Diving Beach Resort – Sipalay 

Das Easy Diving Beach Resort Liegt an der Westseite der Insel Negros nahe des kleinen Dörfchens Sipalay. Willkommen im Paradies in Grün, Weiss, Blau. Ihr werdet Euren Augen nicht trauen, wie grün die Anlage und deren Umfeld ist, wie weiss der Strand blendet und wie blau der Ozean Euch direkt vor ihrer Terrasse erwartet. Wegendes herrlichen Postkartenstrandes direkt vor der Anlage, wurde gezielt auf den Bau eines Pools verzichtet. Ihr habt jedoch die Möglichkeit ein Schwimmbad 200 Meter entfernt unentgeltlich zu nutzen.

Zimmer

Es erwarten Euch 23 schöne Zimmer, die fliesend in die tropische Vegetation integriert wurden und alle Sicht auf das Meer haben. 

Mehrere Zimmerkategorien von 2 Standardzimmern mit Kalt- und Warmwasser Dusche, 9 Standardzimmern mit Klimaanlage, 7 de Luxe Zimmer mit Kühlschrank und Minibar bis hin zu 4 Super de Luxe Zimmer mit Fernsehanlage, die elegant in die Klippen gebaut wurden stehen zur Auswahl. 

Spa

Das Massage Zentrum ist etwas erhöht, direkt am Strand gebaut und Ihr werdet während Eurer Anwendung lediglich die herannahenden Wogen des Meeres hören. Sicher könnt Ihr es jetzt kaum noch erwarten. 

Verpflegung

Die Restaurant Crew erwartet Euch mit einer Auswahl an asiatischen und europäischen Köstlichkeiten. Am Morgen wählt Ihr aus der Karte Euer Frühstück oder bedient Euch am reichhaltigen Frühstücksbuffet. 

Genießt den Blick vom Restaurant direkt auf den traumhaften Strand oder macht es Euch mit einem Cocktail auf einer der Strandliegen gemütlich und bestaunt den sagenhaften Sonnenuntergang. 

Aktivitäten

Neue 3D Bogenschießanlage im Dschungel, Tagesausflug zum einheimischen Markt.

Tauchbasis

Das Easy Diving Tauchcenter befindet sich direkt im Easy Diving Beach Resort und steht unter schweizer Leitung. Täglich wird eine Auswahl von 50 unterschiedliche Spots mit dem Auslegerboot für Euch angefahren. NITROX ist bereits inklusive und gehört hier zum Standard.  

Es werden alle gängigen PADI Ausbildungsstandards vom Open Water Diver bis zum Divemaster  und nach Absprache auch zum Tauchlehrer angeboten. Ebenso etliche Spezialkurse so wie z.B. Sidemount oder aus dem Tec Rec Programm. Zu den Haupttauchrevieren gehören: Sämtliche Plätze um Turtle Islandin und Danjugan Island (das neueste Schutzgebiet der Visayas), Da West und Marco Polo, zwei wunderschöne tiefe Riffe, sunken Island und Ayers Rock mit wunderschönen Unterwasser Plateaus, Manta Drop und Ma Asin, welche von 3 bis 25 Metern tiefe betaucht werden können. 2 Wracks (1 Cargo Schiff von 1983 und die SS Panay aus dem 2. Weltkrieg und natürlich die Plätze vor dem Haus mit atemberaubenden Topographien.