Moorea

Moorea liegt 30 Minuten mit der Fähre von Papeete entfernt und ist schnell und regelmäßig zu erreichen.

Von der Schönheit der zauberhaften Insel Moorea mit ihren erstaunlichen Landschaften und ihrer angenehmen, entspannten Atmosphäre ist man schnell begeistert. Dieses Insel-Juwel ist für jede Entdeckung geeignet, ob Sie einfach nur entspannen oder in ein unvergessliches und privilegiertes Leben im Meer eintauchen wollen. Ihr angenehmer Lebensrhythmus und ihr zeitloser Charme verführen den Reisenden unmittelbar. Getrennt durch die zwei majestätischen Buchten, Cooks Bay und Opunohu Bay, steht die üppige Berglandschaft im farbigen Kontrast zur kristallklaren blauen Lagune. Die Bungalows des Resorts und privaten Unterkünfte liegen verstreut auf wunderschönen weißen Sandstränden, unter blühenden Gärten oder über der Lagune, so dass Sie das Beste von Moorea‘s Geist entdecken können.

Beim Tauchen oder Schnorcheln kann man Stachelrochen, Haien und Meeresschildkröten in einer klaren, in verschiedenen Blautönen schimmernden Lagune begegnen.  Dabei immer 'mal ins „Blaue“ schauen. Gerne drehen dort jagende Marline oder neugierige Tigerhaie ihre Runden. Der absolute Höhepunkt sind die von Juli – November anwesenden Buckelwale mit Ihren Kälbern, denen man beim Schnorcheln aus nächster Nähe zu sehen kann.

 

Linareva Moorea Beach Resort***

Beim Linareva handelt es sich um ein kleines liebevoll erbautes Resort in familiärer Atmosphäre,  das Sie im typischen französisch-polynesischen Stil direkt am Strand erwartet. Gerne können Sie Kanus, Fahrräder und Schnorchelausrüstung kostenlos ausleihen. Es steht auch ein Grillplatz zur Verfügung, der von den Gästen genutzt werden kann. Eine kleine Sensation sind die großen Ammenhaie und Schwarzspitzenhaie, die jeden Abend in der Dämmerung zum resorteigenen Steg kommen und hier zum Greifen nahe zu sehen sind. 

Alle Unterkünfte des Linareva haben eine private Terrasse mit Blick auf das Meer oder die Gartenanlage. Die Zimmer werden täglich gereinigt und sind mit Klimaanlage, einem Safe und einer Kochgelegenheit ausgestattet. WLAN nutzen Sie kostenfrei.

Preis pro Person: ab €  609.-    1 Woche im Doppelzimmer – Gartenblick, ÜF

Preis pro Person: ab €  729.-    1 Woche im Doppelzimmer – Meerblick, ÜF

 

Verpflegung

Das Linareva wird mit Frühstück oder Halbpension angeboten. Die Mahlzeiten werden täglich auf der Außenterrasse oder der privaten Veranda serviert. 

Aktivitäten

Kostenlos: Fahrräder, Kajaks, Boccia, Bücherei und Gesellschaftsspiele.

Gegen Gebühr: Walbeobachtungen und geführte Wanderungen, Autoverleih, Motorroller- und Quadverleih.

 

Moorea Pearl Resort & Spa****

Das Moorea Pearl Resort & Spa ist ein Resort im traditionellen polynesischen Stil und befindet sich nur 10 Fahrminuten vom Flughafen entfernt. Die Unterkunft bietet Gartenbungalows, Poolbungalows im Garten mit einem eigenen Tauchbecken, Strandbungalows sowie Wasserbungalows. 

Alle Zimmer im Moorea Pearl Resort sind mit Deckenventilatoren, Klimaanlage, Tee- und Kaffeezubereiter sowie einer Minibar ausgestattet. Zu den weiteren Annehmlichkeiten der Zimmer gehören ein Haartrockner, ein Safe und ein Flachbild-Kabel-TV.

Preis pro Person: ab €  1.009,-    1 Woche im Doppelzimmer – Gartenblick, ÜF 

Preis pro Person: ab €  1.998,-    1 Woche im Doppelzimmer – Gartenblick mit privat Pool, ÜF 

 

Verpflegung

Das Restaurant verwöhnt Sie mit einem reichhaltigem Frühstücksbuffet und Abends kann vom Buffet oder a´ la Carte gewählt werden. Im Reisepreis ist Frühstück bereits enthalten. 

Pool

Der Außenpool befindet sich direkt am Strand und lädt zum Verweilen ein. 

Spa

Im Spa Manea können Sie sich bei diversen Massagen und Schönheitsanwendungen verwöhnen lassen.

Aktivitäten

Walbeobachtungen und geführte Wanderungen, Autoverleih, Motorroller- und Quadverleih

 

Tauchen

Die Tauchbasis ist ca. 15 Autominuten vom Moorea Pearl Resort & Spa entfernt und befindet sich direkt im Linareva Resort. Getaucht wird mit 12l oder 15l Aluflaschen, die wahlweise mit DIN- oder INT Ventil ausgerüstet sind. Für Taucher stehen Wasser, Tee und Kaffee gratis zur Verfügung. Moorea ist für seine zahlreichen Haie bekannt: Schwarzspitzenhaie, große graue Riffhaie und Zitronenhaie, die die Größe von 3 Meter überschreiten können. Oft kommt es auch zu Sichtungen von Adlerrochen und Tigerhaien sowie großen Ammenhaien. 

Von Juli bis November werden von der Tauchbasis Touren zum Schnorcheln mit Buckelwalen organisiert.  Von Dezember bis Juni kann es sein, dass man wegen der Witterungsverhältnisse mit dem PKW auf die andere Seite der Insel zum Tauchen in einer Partnerbasis gebracht wird. Alle Transfers von den Hotels zur Basis und zurück sind natürlich kostenlos.