Playas del Coco

Playas del Coco ist umgeben von palmengesäumten Stränden und vielen kleinen Felsbuchten. Der ideale Ausgangsort für zahlreiche Wasserport- und Erholungsmöglichkeiten. Der  Tourismus hält hier langsam mehr und mehr Einzug, wer allerdings bereit ist etwas zu laufen, findet hier noch seine kleine eigene Bucht zum baden und die region gilt immer noch als Geheimtipp. Genießen Sie die weißen Sandstrände oder schlendern Sie unterhalb der Klippen am schwarzen Strand von Playa Ocotal entlang.  

Abends laden zahlreiche Bars und Restaurants zu kulinarischen Leckereien ein. Doch wer die Ruhe mag, findet auch hier ein romantisches kleines einheimisches Restaurant mit Blick aufs Meer für das traumhafte „Candlelightdinner“. 

Es ist die perfekte Mischung zwischen regem Leben und doch noch sehr ruhigen einsamen Eckchen die Palays del Coco zum perfekten Urlaubsziel machen. 

Auch Sportler und Naturaktivisten kommen hier nicht zu kurz. Angeboten werden Tauchen, Schnorcheln, Schwimmen, Surfen, Fischen, Vogelbeobachtungen, Kajakfahren, Segeln, Jetski-Fahren, Wandern, Radfahren, Golfspielen, Reiten und vieles mehr. 

PlayaHotel La Puerta Del Sol 

Das Hotel unter italienischer Leitung ist lediglich zwei Gehminuten vom Strand entfernt und befindet sich in Coco in der Region Guanacaste.  Kostenfreie Privatparkplätze stehen an der Unterkunft zur Verfügung.  WLAN nutzen Sie in allen Bereichen des Hotel La Puerta del Sol kostenfrei.  

Playa Conchal erreichen Sie vom Hotel La Puerta del Sol aus nach 21 km und von Playa Hermosa trennen Sie 2,9 km. Zum internationalen Flughafen Daniel Oduber Quirós gelangen Sie nach 17 km. 

Zimmer

In diesem Hotel wohnen Sie in klimatisierten Zimmern mit einem Flachbild-TV. Einige Unterkünfte umfassen zudem ein Sitzbereich. In den Zimmern ist ein eigenes Bad mit einer Dusche vorhanden. Kostenfreie Pflegeprodukte und ein Haartrockner liegen bereit. 

Verpflegung

Im Preis ist immer ein reichhaltiges kontinetales enthalten. In der direkten Umgebeung finden Sie ein große Auswahl an Restaurants. Probieren Sie unbedingt die Costa Ricanische Küche sie ist, ähnlich wie die mexikanische, rustikal, reichhaltig und extrem lecker.

Pool 

Der ganzjährig geöffneten Außenpool, eine Sonnenterrasse sowie eine Bar laden zum Verweilen ein. Genießen Sie bei einer Tasse Kaffee oder einem Drink den wunderschönen Pool- oder Gartenblick.

Aktivitäten

Neben Tauchen werden mehrere interessante Ausflüge sowie Aktivitäten in der näheren Region angeboten.  Ebenso bietet das Hotel eine Autovermietung an. 

Tauchbasis

Deep Blue Diving Adventures bietet Ihnen das ganze Spektrum an Tauch-Spaß von Tagesausflügen bis zu Tauchkursen. Seit 1998 begeistert das Team rund um die deutschsprachig geführte Basis Taucher mit der Unterwasserwelt von Costa Rica. Sie bieten dabei besten Service und geben Ihrem Taucherlebnis die persönliche Note.

Die Tauchbasis befindet sich in Playas del Coco in der Region Guanacaste, nur 5 Minuten Fußweg vom Hotel „La Puerta del Sol“ entfernt, am Golf von Papagayo. Dieser Golf ist bekannt als das Premium Tauchziel in Costa Rica. Mit seinen sonnenverwöhnten Stränden und felsigen Inseln bietet diese Gegend eine Vielfalt an Tauchabenteuern für alle, vom Anfänger bis zum Profi. Beim Tauchen über vulkanische Felsen finden Sie Weißspitzen Riffhaie, Bullen Haie, riesige Mantas, Adler Rochen, Stachelrochen, Tintenfische und große Schwärme an tropischen Rifffischen.

Die meisten der Tauchplätze befinden sich rund um Playas del Coco und sind nur eine kurze Bootsfahrt entfernt. Die meisten der Papagayo Tauchplätze sind sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Taucher geeignet. Für fortgeschrittene Taucher werden auch Tauchausflüge zu den Catalina Islands und Islas Murciélagos (Bat Islands) an.

Es sind 12l und 15l Flaschen mit DIN und INT Anschluß vorhanden. NITROX und Leihausrüstung kann gegen Aufpreis zu gebucht werden.

Tauchplätze 

Die Islas Catalinas sind etwa 30 km/20 milen südlich von Playas del Coco. Die Plätze sind bekannt für ihre sensationellen Begegnungen mit riesigen Mopulaschwäremen, Mantas, Weiß- und Riffhaie, Zitterrochen und große Schwärme von Bonitos.  Diese Tauchplätze sind mehr für fortgeschrittene Taucher geeignet, bedingt durch Dünung, stärkere Strömung und rauere Oberflächenbedingungen. Die Tauchgänge dort sind reine Strömungstauchgänge also ohne Ankerleine und Tieftauchgänge. Taucher sollten in der Lage sein schnell ohne Referenz abzutauchen und den Sicherheitsstopp ohne Referenzseil durchzuführen. Die maximale Tiefe variiert von Tauchplatz zu Tauchplatz 12m bis 35m. Auf der Fahrt zu und von den Inseln, sollten Sie immer ein Blick in die Ferne werfen, nicht selten sieht man hier die Buckelwalmännchen oder auch Mantas aus dem Wasser springen.

Die Islas Murciélagos (Bat Island) sind wahrscheinlich einer der spannendsten Tauchplätze für fortgeschrittene Taucher in Costa Rica. Zu den Highlights dieser Tauchplätze gehören die direkten Begegnungen von Angesicht zu Angesicht mit den massiven Bullenhaien von bis zu 3.5m. Rund 45km/30 milen nordwestlich von Playas del Coco entfernt, an der äußeren Westspitze des Nationalparkes Santa Rosa, liegen die Islas Murciélagos. Die Saison für Islas Murciélagos (Bat Islands) ist von Mai bis Ende September. Mit dem Boot dauert es etwa eine Stunde, um dorthin zu gelangen.

Preisbeispiel:

Transfer ab/an San Jose, 7 Übernachtungen mit Frühstück, 5 Tauchtage a´ 2 Tauchgänge: 

Nebensaison 01. Mai 2018 – 14. November 2018: 

Pro Person im Doppelzimmer: ab € 798,-

Pro Person im Einzelzimmer: ab € 1029,–

Hauptsaison 15. November 2018 – 30.April 2019: 

Pro Person im Doppelzimmer: ab € 889,-

Pro Person im Einzelzimmer: ab € 1198,–

 

Unsere Empfehlung: Kombinieren Sie Ihren Tauchurlaub mit einer perfekt organisierten Rundreise durch Costa Rica.

Entweder als Komfortreise mit privatem Fahrer und deutschsprachigen Guide oder als flexible Selbstfahrer Tour.  

Natürlich bietet sich auch eine Kombination nach Cocos Island an. 

Sie haben Fragen zur Reise oder möchten ein Flugangebot?

Kontaktieren Sie uns einfach wir melden uns umgehend bei Ihnen:

* alle Flugangebote sind Tagespreise und können sich ändern.