SY Kira Kira

SY Kira Kira

Das Schiff wurde von Tauchern für Taucher gebaut. Der Fokus wird auf funktionale Gestaltung, Umweltfreundlichkeit und natürlich unvergessliche Taucherlebnisse gelegt. 
Die Kira Kira ist ein einfaches, aber komfortables Schiff mit einem sehr guten Preis- / Leistungsverhältnis. 
In insgesamt vier Kabinen finden bis zu acht Passagiere Platz. Drei der Kabinen sind Zweibettzimmer und auf dem Oberdeck befindet sich eine Kabine mit einem Doppelbett. Jede Kabine verfügt über genügend Stauraum sowie einen Ventilator. An Bord gibt es zwei Badezimmer, welche gemeinsam genutzt werden. 
Die Aufteilung bietet optimale Bedingungen für Kleingruppen und Alleinreisende, die sich gerne anderen Tauchern anschließen.
Platz zum Entspannen findet man auf dem gemütlichen Sonnendeck, von wo aus sich bei einem erfrischenden Drink spektakuläre Sonnenuntergänge beobachten lassen.
Die Mahlzeiten sind eine Mischung aus frisch zubereiteten indonesischen und westlichen Gerichten, gepaart mit dem Fang des Tages sowie frisch gebackenem Brot. Gerne lässt sich die Crew beim Zubereiten der Mahlzeiten zusehen und gibt Tipps zum „Mitnehmen“.
Das Schiff ist 22m lang und 4,4m breit.  
Mit dem 190 PS Dieselmotor oder unter Segel macht die Kira Kira 7 – 8 Knoten Fahrt. 
Eine professionell nautische Ausrüstung, geschultes Erste Hilfe Personal mit entsprechender Ausrüstung, 1 Rettungsinsel, medizinischer Sauerstoff sowie ausreichend Feuerlöscher an Bord, bieten einen hohen Sicherheitsstandard. Getaucht wird von zwei 16 Fuss Booten mit je 45 PS Aussenborder. 
Die Kira Kira fährt je nach Saison in Raja Ampat sowie im Komodo Nationalpark. 

Tauchsafari in Raja Ampat

Auf der Kira Kira werden in der Regel 10 Nächte / 11 Tage Safaris angeboten:

TAG 1
Ankunft im Hafen von Waisai und Welcome an Bord. Nach einer Erfrischung und Zuteilung der Kabinen wird ein ausführliches Bootsbriefing durchgeführt. Am Nachmittag gibt es einen kleinen Snack und später ein gemeinsames Abendessen. Nach dem Abendessen läuft die Kira Kira direkt aus. 
TAG 2 – 10
Morgens wecken und nach einer Tasse Tee oder Kaffee geht es direkt zum 1. Tauchgang. 
Nach dem 1. Tauchgang gibt es ein reichhaltiges Frühstück. 
Am frühen Mittag geht´s dann zum 2. Tauchgang. Um die Mittagszeit findet das gemeinsame Mittagessen statt. 
Am Nachmittag wird der 3. Tauchgang des Tages durchgeführt. Danach wird ein kleiner Snack gereicht und am Abends erwartet euch ein leckeres Abendessen. 
Tag 11
Nach dem Frühstück und dem letzten Austausch von Fotos und Erinnerungen heißt es Abschied nehmen von der Crew und dem Schiff. Anschließender Transfer zum Waiwo Dive Resort oder ähnlich bzw. zum Flughafen oder Fährhafen Waisai. 
Kaffee, Tee und Wasser sind inklusive. Alkoholfreie Erfrischungen und alkoholische Getränke gegen Gebühr. NITROX ist nicht erhältlich! 

 

Preisbeispiel:

Transfer ab/an Waisai, 10 Übernachtungen an Bord mit Vollpension, Wasser, Tee und Kaffee, 3 – 4 Tauchgänge täglich:  

in der Doppelkabine: € 1.849,--*

*exklusive Nationalparkgebühren, sonstige Getränke, vor Ort gebuchte Leistungen und Trinkgelder

Sie haben Fragen zur Reise oder möchten ein Flugangebot?

Kontaktieren Sie uns einfach, wir melden uns umgehend bei Ihnen:

* alle Flugangebote sind Tagespreise und können sich ändern.