1 Woche Tigerhai- und Großfisch Safari – Malediven

Der Geheimtipp auf den Malediven. Tigerhaie, Mantas, Fuchshaie und Walhaie – alles auf einer Safari auf der modernen, sehr komfortablen M/Y Emperor Leo.
Reise vom 13. März (Abflug Deutschland) – 22. März 2020 (Ankunft Deutschland)
Optionale Verlängerung im Adaaran Rannalhi Resort**** vom 21. März (Abflug Kadhdhoo) – 28. März 2020 (Ankunft Deutschland)
Tourleitung: Thomas

Ganz tief im Süden des Male Atolls befindet sich die kleine Insel Fuvahmulah. Vor der Küste der Insel wurden vor einigen Jahren stationäre Tigerhaie entdeckt.
Da es auf der Insel keine Resorts gibt, sondern nur extrem einfache Pensionen, haben wir den „Deep South Törn“ auf der Emperor Leo für euch reserviert.
Auf dem luxuriösen Liveabord werden wir eine Woche lang im tollen Ambiente mit hervorragendem Service das Beste vom Süden der Malediven erkunden.
Noch ist Fubahmulah ein absoluter Geheimtipp und wir haben die einmalige Chance dort in noch fast unberührten Kanälen zu tauchen. Neben dem Tigerhai Tauchen bei Fuvahmulah werden wir mit Sicherheit auch Graue Riffhaie, Mantas, Walhaie sowie Fuchshaie zu sehen bekommen.
Eine aussergewöhnliche Tour mit jeder Menge „Hai-Lights“.

8 Tage/ 7 Nächte Tauchsafari vom 14.03. bis 21.03.2020 – Best of Deep South auf der M/Y Emperor Leo.
Leistung: Transfers, Doppelkabine auf der M/Y Emperor Leo, Vollpension, 3 Mahlzeiten & Nachmittagssnack, Kaffee, Wasser, Tee, 3-4 Tauchgänge täglich (letzter Tag max. 2), NITROX, 12l Alu-Tank, Blei

Frühbucherpreis pro Person in der Doppelkabine € 2.388,–*

*bei Buchung bis zum 31. Juli 2019, danach € 2.488,–

Inlandsflüge Male – Gan und Kadhdhoo – Male obligatorisch pro Person € 455,–

Verlängerung 7 Tage / 6 Nächte im Adaaran Rannalhi Resort**** All Inclusive und Transfer pro Person im Doppelzimmer nur € 1.115,–

Reiseverlauf

Wir empfehlen den Flug mit Qatar Airlines oder Emirates. 30 Kg Gepäck sind bereits inklusive und somit ist fast jeder Abflughafen ab Deutschland, Österreich oder der Schweiz möglich. Es ist natürlich auch eine Anreise mit anderen Airlines möglich. Wir beraten euch gerne. In unserem Reiseverlauf haben wir symbolisch die Qatar ab Frankfurt gewählt:

13. März 2020
QR68 Fr.,13 MÄR FRA – DOH 15:35 – 23:35 Transfer in DOH 02:35 h
QR672 Sa.,14 MÄR DOH – MLE 02:10 – 09:00 Gesamtreisezeit 13:25 h

14. März 2020
Ankunft in Male und Weiterflug** nach Gan. 20 Kg Gepäck sowie 6 kg Handgepäck inklusive.
Q2104 Sa., 14MÄR MLE – GAN 13:40 – 15:05 Gesamtreisezeit 01:35 h
Transfer zur M/Y Emperor Leo
Leistung: Transfer Gan Airport – M/Y Emperor Leo

** Flugbuchung für Inlandflug ist obligatorisch. Preise siehe Preisteil.

14. – 21. März 2020
Tauchsafari Deep South and Tiger Zoo auf der M/Y Emperor Leo
Leistung: Übernachtung, Vollpension inkl. Tee, Kaffee, Wasser, Doppelkabine mit Dusche/WC und Klimaanlage, 3 – 4 Tauchgänge pro Tag, letzter Tauchtag max. 2 Tauchgänge, NITROX

21. März 2020
Transfer zum Flughafen Kadhdhoo und Rückflug** nach Male. 20 Kg Gepäck sowie 6 kg Handgepäck inklusive. Voraussichtliche Flugzeiten:
Q2146 Sa., 21 MÄR KDO – MLE 16:35 – 17:25 Gesamtreisezeit 00:50 h
Weiterflug mit Qatar Airways nach Frankfurt. Voraussichtliche Flugzeiten:
QR675 Sa., 21 MÄR MLE – DOH 20:20 – 23:30 Transfer in DOH 02:15 h
QR69 So.,22 MÄR DOH – FRA 01:45 – 06:40 Gesamtreisezeit 14:20 h
Leistung: Transfer, Frühstück inkl. Tee, Kaffee, Wasser

22. März 2020
Ankunft in Deutschland, Österreich oder Schweiz

Weiterer Verlauf bei Verlängerung

21. März 2020
Ankunft am Flughafen Male von Kadhdhoo und direkter Weitertransfer mit dem Speedboat (ca. 50 Min.) zum Adaaran Rannalhi Resort.
Leistung: Transfer

21. März – 27. März 2020
7 Tage / 6 Nächte im Standard Doppelzimmer/DU/WC/AC/AI des Rannalhi Beach Resort****
Leistung: Doppelzimmer mit All Inklusive, Klimaanlage

27. März 2020
Transfer zum Flughafen Male mit dem Speedboat.
Flug mit Qatar Airways via Doha nach Frankfurt inkl. 30 Kg Gepäck. Voraussichtliche Flugzeiten:
QR675 Fr., 27MÄR MLE – DOH 20:20 – 23:30 Transfer in DOH 02:15 h
QR69 Sa.,28MÄR DOH – FRA 01:45 – 06:40 Gesamtreisezeit 14:20 h
Leistung: Transfer

28. März 2020
Ankunft in Deutschland, Österreich oder Schweiz

M/Y Emperor Leo

Die 35 Meter lange M/Y Emperor Leo ist ein modernes Tauchsafarischiff der gehobenen Klasse. Sie bietet maximal 24 Tauchern Platz in 12 komfortablen Kabinen.

Die geräumige, helle Lounge mit gemütlichen Sofas und der gut sortierten Bar ist ein idealer Ort zum Entspannen. Sonnenanbeter finden sicher einen Lieblingsplatz auf dem großen, mit bequemen Liegen ausgestatteten, Sonnendeck. Auf dem Vordeck gibt einen Jacuzzi, welcher natürlich sehr beleibt ist.

Im Restaurant werden abwechslungsreiche europäische und typisch maledivische Gerichte serviert. Mineralwasser, Tee und Kaffee sind inklusive. Ein kulinarisches Highlight ist – wetterabhängig – ein BBQ auf einer unbewohnten Insel.

Auf dem Oberdeck befinden sich drei Doppel-/Twinkabinen und die großzügige exklusive Suite mit King Size Doppelbett. Weitere acht Doppelkabinen mit Doppel- oder Einzelbetten gibt es im Unterdeck. Alle Kabinen verfügen über ein privates Badezimmer mit Dusche/WC sowie eine regulierbare Klimaanlage.

Auf dem Schiff gibt es gegen Gebühr WIFI Internet für die Gäste, der Empfang ist allerdings von der aktuellen Position des Schiffes abhängig.

Alle Tauchgänge finden von einem separaten, großen Tauch-Dhoni (traditionelles maledivisches Boot) statt. Auf diesem befinden sich neben dem Kompressor auch die Tauchausrüstung, was für mehr Platz auf dem Hauptschiff sorgt. Für kleine, individuelle Tauchgruppen stehen vier professionelle Tauchguides zur Verfügung.

Getaucht wird mit 12 l Flaschen, nach Voranmeldung auch mit 15 l Flaschen, jeweils mit DIN- und INT-Anschlüssen. Nitrox ist gratis.

Als eines der wenigen Safariboote ist die Emperor Leo rebreatherfreundlich, d. h. die Logistik für Poseidon MKVI, AP Vision und Megalodon ist vorhanden.

Für Unterwasserkameras stehen ausreichend Lademöglichkeiten zur Verfügung.

Technische Daten
  • Länge 35 m
  • Breite 9,4 m
  • Motoren 500 HP Mitsubishi
  • Internet gegen Gebühr
  • Rebreather-freundlich ja
  • Salon ja
  • Kabinen 12 x Doppel/Twin
  • Sonnendecks 1
  • Kompressoren 2 x Coltri, Nitrox
  • Nitrox kostenlos verfügbar
  • Sicherheit 1 Tauch-Dhoni mit Kompressoren, Tanks und Sauerstoffeinheit
  • Tauchboote 1 Dhoni
  • Gästebelegung max. 24
  • Unterhaltung TV/DVD
Tiger Haie & Deep South

Von Februar bis April ist die beste Zeit des Jahres um in den südlichsten Malediven-Atollen an diesen abgelegenen Tauchplätzen zwischen Huvadhoo und Laamu in die „Hai-Action“ einzutauchen. Wir verbringen eine Woche abseits des Massentourismus und tauchen in Foammulah und Huvadhoo mit den großen Bewohnern des Indischen Ozeans ein. Die Chancen liegen nahezu bei 95% um Silberspitzen- , graue Riff-. Fuchs- und Walhaie zu sehen. Beim Tigerhai Tauchen vor Fuvahmulah ist die hautnahe Begegnung mit den stationären Tigerhaien bei praktisch 100%. Auf dem Weg nach Huvadhoo werden wir noch zahlreiche Putzerstationen passieren an denen noch Mantas auf uns warten.

In Huvadhoo, einer der tiefsten Lagunen der Malediven, sind die Strömungen ideal, um noch mehr Haie zu beobachten, darunter hoffentlich Wal- und Seidenhaie, Hammerhaie, Tiger- und Grauhaie. Mit etwas Glück kommt es hier auch oft zu Mondfisch-Sichtungen. In den Kanälen des tiefen Südens, warten bei meist starker Strömung viele Groß- und Schwarmfischbegegnungen auf uns. Der Nachttauchgang am Hyatt Reef ist auf jeden Fall immer ein Erlebnis.

Diese Route eignet sich für erfahrene Taucher (über 100 Tauchgänge), die nach Außergewöhnlichem suchen und sich ganz auf das Strömungstauchen einlassen möchten.

Die Höhepunkte:

Meemu Atoll: Wunderschöne Kanäle mit viel Action im Wasser, Segelfischen, Graue Riffhaie, Adlerrochen und wunderschönen Weichkorallen. Manta Reinigungsstation.

Laamu Atoll: Wunderschöne fischreiche Kanäle mit regelmäßigen Haibegegnungen von ahmmerhaien bis Grauen Riffhaien.

Huvadhoo Atoll: Walhaie, viel Graue Riffhaie, Mondfische. Schnelle Kanaltauchgänge in der Region Vilingilli Kandu

Bitte beachten: Aufgrund der Wetter- und Tauchbedingungen ist es nicht immer möglich, jedes Atoll anzufahren.
Diese Tauchsafari ist für erfahrene Taucher mit mindestens 100 Tauchgängen geeignet, da der Schwerpunkt auf dem Strömungstauchen liegt.

In bestimmten Gebieten sind unvorhersehbare und starke Strömungen zu erwarten. Daher behält sich die Divecrew das Recht vor, unerfahren Gäste zu bitten, evtl. Tauchgänge zu überspringen.
Alle Tauchgänge werden von Dhonis durchgeführt, was ein bequemes Ein- und Aussteigen auch unter schwierigen Bedingungen ermöglicht.

Adaaran Club Rannalhi ****

Diese relativ kleine Insel liegt am Außenriff an der Südwest-Spitze des Süd Male Atolls. Die Transferzeit beträgt von der Flughafeninsel Hulhule mit dem Schnellboot ca. 45 Minuten.
Rannalhi ist ca. 450 m lang und rund 140 m breit. Strahlend weißer Sandstrand an der türkisblauen Lagune mit kristallklarem Wasser und eine üppige Vegetation kennzeichnen diese Insel.

Man kann sie in max. 30 Minuten bequem umrunden. Das fischreiche Hausriff ist etwa 50 m entfernt und sehr gut zum Schnorcheln geeignet.
An der Südseite der Insel liegt eine flach abfallende Lagune, ideal zum Schwimmen und für alle Arten von Wassersport. Der Adaaran Club bietet seinen Gästen ein sportlich-legeres Ambiente.

Zimmer

Unterhalb der Schatten spendenden Palmwipfel reihen sich zweistöckige Chalets, welche jeweils in vier komfortabel eingerichtete Gästezimmer aufgeteilt sind. Insgesamt verfügt das Resort über 96 Zimmer.

Weitere 34 Zimmer sind am südwestlichen Ende der Insel in freistehenden Wasserbungalows mit jeweils 2 bis 4 Einheiten auf Stelzen über dem Meer gebaut.

Ausstattung Chaletszimmer:

  • Klimaanlage
  • Decken-Ventilator
  • Satelliten-TV
  • Telefon
  • Minibar
  • Föhn
  • Bad (Dusche & WC)
  • Terrasse/Balkon

Ausstattung Wasserbungalow:

  • Klimaanlage
  • Decken-Ventilator
  • Satelliten-TV
  • Telefon
  • Minibar
  • Föhn
  • Bad (Dusche & WC)
  • Terrasse/Balkon
  • Kaffee- /Teezubereiter
  • Privates Sonnendeck mit Liegen
  • Direkter Meerzugang
Verpflegung

Es wird generell All Inklusive mit folgenden Leistungen angeboten:

  • Frühstück: Buffet
  • Mittagessen: Buffet
  • Abendessen: Buffet
  • Kaffee und Kuchen/Gebäck von 16:30 bis 18:00 Uhr
  • Snacks von 10:30 bis 11:30 Uhr
  • Mitternachtssnack
  • ausgewählte lokale alkoholische Getränke von 10:00 bis 24:00 Uhr
  • ausgewählte lokale nichtalkoholische Getränke von 10:00 bis 24:00 Uhr
  • Kaffee/Tee von 09:30 bis 00:00 Uhr

Das Hauptrestaurant des Clubs bietet ein Open-Air-Layout mit modernem Dekor und traditionellem maledivischem Strohdach. Der erstklassiche Blick auf die umliegende Landschaft und das Meer, während die kühle Meeresbrise durch das Innere strömt, rundet das Ambiente perfekt ab.
Meeresfrüchte, frisch von den lokalen Fischerbooten, werden mit den feinsten lokalen Delikatessen serviert. Das Buffets bietet eine reichhaltige Auswahl an Gerichten.
Die Themenabende des Hauptrestaurants bieten eine große Auswahl an Gerichten aus aller Welt. Ob von der asiatischen oder bis zu westlichen Küche wird für Jeden etwas geboten.

In der stilvoll eingerichteten Strandbar, genießt man barfuß einen leckeren Drink oder Cocktail, bei leiser Hintergrundmusik mit direktem Blick aufs Meer, während die angenehme Seebrise das perfekte Klima schafft.

Spa

Im Spa-Center Chavana Spa werden gegen Aufpreis klassische Massagen und Aromatherapien angeboten. Ebenso Maniküre & Pediküre.

Aktivitäten

Inklusive:
Beach-Volleyball: Tischtennis; Strandfußball

Gegen Gebühr:
Jet Ski; Kanu; Schnorcheln; Segeln; Wasserski; Windsurfen, lokale Ausflüge

Tauchen

Tauchbasis – Divepoint Maldives “Dive with Friends”
Das gut ausgestattete Tauchcenter befindet sich im Norden der Insel direkt am Ankunftssteg, welcher ebenso Ausgangspunkt für die täglichen Bootsausfahrten ist. Das erfahrene und unter deutscher Leitung geführte Tauchlehrer-Team ist auf internationale Gäste eingestellt und spricht deutsch, englisch, französisch, italienisch & dhivehi.

Tauchgänge & Ablauf

Hausriff (max. Tiefe ca. 20 m):
Ein bequemer Einstieg zu dem fischreichen Hausriff befindet direkt bei der Tauchbasis. Hier sind Tag- & Nachttauchgänge individuell nach Absprache möglich.

Bootsausfahrten:
Täglich werden vor- und nachmittags Ausfahrten mit dem geräumigen Tauch-Dhoni zu den zahlreichen Tauchplätzen (ca. 40) in der unmittelbaren Umgebung (max. Fahrtzeit: 40 Minuten) angeboten.
Bei den Ausfahrten am Vormittag werden zwei Tauchgänge an unterschliedlichen Riffen und nachmittags ein Tauchgang angeboten.
Hier erwarten die Taucher abwechslungsreiche Rifflandschaften. Unter anderem Kanäle, Steilwände, Höhlen und Wracks.
Neben Riffhaien, Schildkröten und Rochen stehen auch wunderschöne korallenbewachsene Rifflandschaften mit einer Fischvielfalt die ihres Gleichen sucht, auf dem Programm.

Das Team geht sehr auf die Wünsche seiner Gäste ein. Die meisten Gäste verlieben sich allerdings in den Tauchplatz „Kandooma Thila“ der daher gleich mehrfach pro Woche angefahren wird. Man kann sich aber auch nicht an dem Treiben der unterschiedlichen Riffhaie sattsehen!

Die bekanntesten Tauchplätze:
Kandooma Thila, Ghuraidoo Channel, Manta Point und Cocoa Corner.

Ausrüstung & Ausstattung:
12 l Alu-Tanks (Din und INT)
leistungsstarke deutsche Bauer-Kompressoren
Nitrox-Membran-Anlage – „Nitrox for free“ (für zertifizierte Taucher)
Umfangreiches und sehr gut gewartetes Leihequipment (auch für Kinder)
Eigenes Equipment kann im luftigen Trockenraum-Raum untergebracht werden, der über Nacht verschlossen ist.

Ausbildung:
Es wird nach den internationalen Standards von SSI ausgebildet. Sämtliche Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene sowie diverse Specialties (z.B. Nitrox-Brevet). Brevetierte Taucher benötigen ein Brevet, Logbuch sowie ein gültiges tauchsportärztliches Attest.

Vergünstigte Tauch- & Non-Limit-Pakete vorab buchbar!

Preise
Reisedatum Grundreise vom 13. März (Abflug Deutschland) – 22. März 2020 (Ankunft Deutschland)Preis pro Person:
14. – 21. März 2020
Tauchsafari Deep South and Tiger Zoo auf der M/Y Emperor Leo
Leistung: Übernachtung, Vollpension inkl. Tee, Kaffee, Wasser, Doppelkabine mit Dusche/WC und Klimaanlage, 3 – 4 Tauchgänge pro Tag, letzter Tauchtag max. 2 Tauchgänge, NITROX
€ 2.388,–*
*Frübucherpreis bei Buchung bis zum 31. Juli 2019, ab dann € 2.488,–*
14. & 21. März 2020 – Buchung obligatorisch zur Safari
Inlandflug MLE – GAN & KDO – MLE
Leistung: Flug inklusive 20 Kg Gepäck sowie 8 Kg Handgepäck
€ 455,–
Einzelkabinenpreis auf Anfrage
Vor Ort zu zahlen:
Übergepäck bei Inlandflug US$ 5,– pro Kg pro Strecke, WLan falls gewünscht US$ 20,– für 7 Tage, alkoholische- und nichtalkoholische Getränke, zusätzlich gebuchte Leistungen vor Ort, Trinkgeld – empfohlen ca. € 15,– pro Reisetag
** Stand Juni 2019


Reisedatum Verlängerung – Adaaran Rannalhi Resort**** vom 21. März (Abflug Kadhdhoo) – 28. März 2020 (Ankunft Deutschland)Preis pro Person:
21. März 2020
Leistung: Transfer vom Flughafen Male nach Rannalhi mit dem Speedboat
21. – 27. März 2020
Leistung: Adaaran Rannalhi**** Resort im Standard Doppelzimmer, DU/WC/AC, All Inclusive
27. März 2020
Leistung: Transfer von Rannalhi zum Flughafen Male mit dem Speedboat
€ 1.115,–
21. – 27. März 2020
Leistung: Transfers, Adaaran Rannalhi**** Resort im Standard Einzelzimmer, DU/WC/AC, All Inclusive
€ 1.809,–
21. – 27. März 2020
Leistung: Transfers, Adaaran Rannalhi**** Resort im Wasserbungalow Doppelzimmer, DU/WC/AC, All Inclusive
€ 2.030,–
21. – 27. März 2020
Leistung: Transfers, Adaaran Rannalhi**** Resort im Wasserbungalow Einzelzimmer, DU/WC/AC, All Inclusive
€ 3.488,–
6 Bootstauchgänge Rannalhi inkl. Tax und Service Charge€ 411,–
20 Bootstauchgänge „Buddypackage“ inkl. Tax und Service Charge
** Ein “Buddypackage” kann zu zweit genutzt werden und die Tauchgänge können nach belieben untereinander aufgeteilt werden.
€ 1.300,–**
Vor Ort zu zahlen:
Füllgebühr pro Tauchflasche US$ 1,–, zusätzlich gebuchte Leistungen vor Ort, Trinkgeld – empfohlen ca. € 10,– pro Reisetag
Stand Juni 2019
Flugbeispiel mit Qatar Airways ab Frankfurt nach Male und zurück ink. 30 Kg Gepäck, Steuern und Gebühren
***Beispiel aktueller Tagespreis
€ 690,–***
Zug zum Flug ab/zu allen deutschen Bahnhöfen€ 69,–
Wir empfehlen den Abschluss folgender Versicherungen: REISERÜCKTRITTS- & AUSLANDSKRANKENVERSICHERUNG
Diese Versicherungen können Sie unkompliziert auf unserer Website abschließen.
Folgen Sie einfach dem Link.
Fragen zur Reise
* alle Flugangebote sind Tagespreise und können sich ändern.
Reise buchen
*Leistung wie im Reiseprogramm beschrieben Nicht inbegriffene Kosten – vor Ort zu zahlen: Eintrittsgelder optionale vor Ort gebuchte Tagesausfahrten beim Tauchen, Trinkgelder, W- LAN an Bord der Emperor Leo. Mindestteilnehmerzahl der Reise 6 Personen! Bei weniger Teilnehmern kann die Reise in eine nichtbegleitete Reise umgewandelt werden. Wichtig: Mit dieser Email melde ich mich verbindlich zu der oben beschriebenen Reise an. Bei Buchung werden 20% des Gesamtreisepreise sofort fällig, die restlichen 80% des Reisepreises werden 6 Wochen vor Reiseantritt fällig. Bei allen Beförderungsleistungen treten wir ausschließlich als Vermittler auf. Es gelten die Beförderungsbedingungen der jeweiligen Flug- /Busgesellschaft. Darüber hinaus haben unsere AGBs Gültigkeit. Gebuchte Flugtickets werden sofort in kompletter Höhe fällig und es gelten die Stornoregulierungen der Airlines. Reisepass muß bei Ausreise mindestens 6 Monate Gültigkeit haben! – Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung!