Solitude Acacia Resort

Das Solitude Acacia Resort, gelegen an der ruhigen Küste von Mabini, wurde im Jahr 2018 komplett renoviert, bevor es 2020 wieder seine Pforten öffnete.
Das Resort bietet alles um einen erholsamen Urlaub zu genießen.

Der Anspruch ist es, den Gästen das Gefühl und die Atmosphäre zu bieten, Teil der Anilao Familie zu sein.

Moderner Wohnkomfort bietet Platz um sich auszubreiten und man hat dennoch die gemütliche Privatsphäre. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet, und folgen einer Klaren einfachen Linie um nicht von der faszinierenden Natur abzulenken.

Das Resort verfügt über einen Swimmingpool, eine Divers-Bar und einem Restaurant mit Glasdach, welches einen traumhaften Ausblick auf die Umgebung bietet sowie einen kleinen Spa-Bereich.

Zimmer

Das Solitude Acacia Resort verfügt über 25 geräumige und gut ausgestattete Zimmern in 4 unterschiedlichen Kategorien, die alle mit einer modernen Ästhetik gestaltet sind, die sich mit der umliegenden und natürlichen Schönheit verbindet. Strukturell verteilen sich die Zimmer auf vier Blöcke.

Die Meerblick Suiten und Meerblick Deluxe Zimmer sind in den zwei vorderen Blöcken, die Deluxe Zimmer und die Garden View Suiten liegen in den zwei Blöcken dahinter

Alle Zimmer sind so eingerichtet, dass sie für ein Twin-Sharing oder ein Kingsize-Bett genutzt werden können. Darüberhinaus sind einige Zimmer mit einer Verbindungstür ausgestattet, so dass diese perfekt für Familien oder Freunde, die mehr als ein Zimmer benötigen, genutzt werden können.

Kostenloser WLAN-Zugang ist in allen Zimmerkategorien verfügbar.

4 Suiten mit Meerblick

Auf der obersten Etage gelegen, bieten diese Suiten viel Platz und vom Balkon aus einen wunderschönen Blick über das Meer.

  • Kingsize- oder Twin-Bett
  • Gesamtgröße des Zimmers: 42m²
  • max. Belegung mit 2 Erwachsenen + 2 Kindern (unter 12 Jahren)
  • Schreibtisch
  • Flachbildfernseher
  • En-suite Toilette und Dusche (warmes und kaltes Wasser)
  • Ausstattung: Safe, Haartrockner, Bade-& Gesichtstücher, Shampoo, Spülung & Seife
  • Minibar/Kühlschrank
  • Tee- & Kaffeezubehör
1 Suite mit Gartenblick

Obwohl die Garden View Suite nicht den malerischen Blick auf den Sonnenuntergang bietet, gleicht sie dies durch ihre Größe aus, da sie das größte aller Zimmer ist.

  • Kingsize- oder Twin-Bett
  • Gesamtgröße des Zimmers: 56m²
  • max. Belegung mit 2 Erwachsenen + 2 Kindern (unter 12 Jahren)
  • Schreibtisch
  • Flachbildfernseher
  • En-suite Toilette und Dusche (warmes und kaltes Wasser)
  • Ausstattung: Safe, Haartrockner, Bade- und Gesichtstücher, Shampoo, Spülung und Seife
  • Minibar/Kühlschrank
  • Tee- und Kaffeezubehör
9 Deluxe Zimmer mit Meerblick

Diese Zimmer befinden sich im Erdgeschoss und im ersten Stock und bieten von Ihrem Balkon aus eine hervorragende Aussicht auf das Meer und den Sonnenuntergang.

  • Kingsize- oder Twin-Bett
  • Gesamtgröße des Zimmers: 31m²
  • max. Belegung mit 2 Erwachsenen + 1 Kind (unter 12 Jahren) im Bett
  • Schreibtisch
  • Flachbildfernseher
  • En-suite Toilette und Dusche (warmes und kaltes Wasser)
  • Ausstattung: Safe, Haartrockner, Bade- & Gesichtstücher, Shampoo, Spülung & Seife
  • Minibar/Kühlschrank
  • Tee- & Kaffeezubehör
11 Deluxe Zimmer

Die bescheidensten Zimmerkategorie; hier ist man nur eine Minute vom Hauptbereich des Resorts und dem Meerblick entfernt.

  • Kingsize- oder Twin-Bett
  • Gesamtgröße des Zimmers: 27 -37 m²
  • max. Belegung mit 2 Erwachsenen + 1 Kind (unter 12 Jahren) im Bett
  • 1x Zimmer mit Platz für drei Personen
  • Schreibtisch
  • Flachbildfernseher
  • En-suite Toilette und Dusche (warmes und kaltes Wasser)
  • Ausstattung: Safe, Haartrockner, Bade- & Gesichtstücher, Shampoo, Spülung &Seife
  • Minibar/Kühlschrank
  • Tee- & Kaffeezubehör
Verpflegung

Einer der wichtigsten Aspekte bei der Renovierung des Solitude Acacia Resort war der Küchen- und Essbereich, der liebevoll „Oliver’s Restaurant“ genannt wurde.

Die Glaswände und die Decke des Restaurants ermöglichen es den Gästen, mit Klimaanlage im Inneren zu sitzen, ohne die schöne Aussicht auf das Resort und das Meer zu opfern. Alternativ können die Gäste in unserem Balkonbereich im Freien speisen, der einen perfekten und ungestörten Blick auf das Meer bietet.

Oliver’s Restaurant bereitet Mahlzeiten nur mit hochwertigen und frischen Zutaten zu.

Es bietet eine Vielfalt an verschiedenen Küchen der Welt um jeden Hunger zu stillen. Alle Speisen werden von unseren ausgebildeten Köchen fachmännisch angerichtet und à la carte serviert.

Spezifische Ernährungsanforderungen. Wir können Vegane, vegetarische und glutenfreie Speißen anbieten. Bei speziellen Ernährungsbedürfnissen, wird darum gebeten, diese vor der Ankunft mitzuteilen, damit sich Küchenpersonal gerne darauf einstellen kann.

Dive Bar – geöffnet von 16:00 bis 21:00 Uhr
Entspanne und erhole dich bei einem meisterhaft zubereiteten Getränk in unserer Tauchbar. Die Bar befindet sich über der Tauchbasis am Pool und bietet einen uneingeschränkten Blick auf das Meer und ist der ideale Ort, um den Sonnenuntergang zu beobachten und Kontakte zu knüpfen.

Tauchen

Tauchzentrum

Die voll ausgestattete Tauchbasis wurde für alle Taucherniveaus entwickelt, einschließlich derjenigen, die es zum ersten Mal versuchen möchten. Die Kurse finden in unserem “Klassenzimmer” statt, das Platz für bis zu 12 Taucher bietet, und im Schwimmbad des Resorts sowie im umliegenden flachen, offenen Wasser. Unsere Mitarbeiter sind geschult, um die höchsten Sicherheitsstandards zu erfüllen.

Der Kompressorraum des Zentrums, der mit einem brandneuen Bauer-Membrankompressor ausgestattet ist, wurde speziell für den natürlichen Zustrom von Frischluft entwickelt. Es wird nur die beste Qualität von Hochdruckluftreinigern verwendet, um sicherzustellen, dass jeder Tauchgang so sicher und angenehm wie möglich ist.

Die Mitglieder des Tauchteams sind in Erster Hilfe und In-Water Rescue geschult und in der Lage, alle Stufen von PADI-Kursen bis zum Divemaster anzubieten. Alle Tauchboote sind mit Notfallsauerstoff, Erste-Hilfe-Kästen und Mobiltelefonen ausgestattet. Es gibt auch zwei große (40L) medizinische Sauerstofftanks in der Tauchbasis, um bei Bedarf zusätzliche Unterstützung zu bieten. Die nächste Dekompressionskammer befindet sich in Batangas City, die etwa eine Stunde mit dem Auto entfernt ist.

Die Tauchbasis ist täglich von 08:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, es gibt geplante Tauchgänge um 17:00 Uhr (Gebühren für eine Nacht, Lagerfeuer und Schwarzwassertauchgänge)

Kameraarbeitsplätze & Lounge

Fotografen und Videofilmer können den geräumigen Kameraraum (mit 28 einzelnen Kamerastationen) mit einer angrenzenden Kameralounge nutzen, um an Ihren Bildern/Footage zu arbeiten. Es werden interne Steckdosen (die zum Aufladen von Batterien spannungsgeregelt sind), Süßwasserwannen zum Spülen von Kameras sowie einen Trockenständer angeboten.

Die Lounge ist mit bequemen Möbeln, einer Arbeitstheke und einem großen Fernseher ausgestattet, was sie zum perfekten Ort macht, um Fotoworkshops zu veranstalten oder einfach um Aufnahmen mit anderen Unterwasser-Fotografen zu teilen.

Tauchgebiete

Anilao gilt als die Makrohauptstadt der Philippinen. Ähnlich wie in Lembeh gibt es auch hier eine geballte Masse an seltenen und skurillen Lebewesen. Außerdem ist es für seine unzähligen Nacktschneckenarten bekannt.

Die Tauchplätze sind sehr abwechslungsreich mit Blacksand Plätzen, aber auch Korallenriffen.

Spa und Aktivitäten

Spa

Solltet ihr einmal vom Alltag abschalten wollen, bietet euch der kleine Spa-Bereich alle Annehmlichkeiten – von Massagen, Maniküre bis hin zu Pediküre.

Pool

Der Pool ist 100 m² groß und das zentrale Merkmal unseres Resorts mit Blick auf den Ozean. Der Pool ist ein perfekter Ort, um sich auszuruhen, zu entspannen oder Bahnen zu schwimmen. Darüber hinaus ist der Pool mit verschiedenen Tiefen ideal für alle Stufen des SCUBA-Trainings.

Aktivitäten

Es gibt viele Möglichkeiten Cabilao und die nähere Umgebung organisiert oder auf eigene Faust zu erforschen.
Die Attraktion von benachbarten Insel Bohol sind die weltberühmten Chocolate Hills – ein welliges Gebiet von 1268 kegelförmigen Hügeln, deren Höhe zwischen 40 und 120 Metern variiert. Man erzählt sich zahlreiche Legenden um diese mystischen Formationen und ein Ausflug wird durch die phantasievollen Geschichten der erfahrenen Führer abgerundet.
Es bietet sich eine Flussfahrt auf dem Loboc River an oder mit ein weiteres Highlight – ein Besuch bei den Philippinen Koboldmakis/Tarsier.
Einkaufszentren und einheimischen Märkte bieten eine gute Gelegenheit, sich mit originellen Souvenirs einzudecken.

Kombinations Empfehlungen

Wir empfehlen die Kombination mit dem Coco Grove Resort auf der Insel Siquijor, Eden Resort auf der Insel Cebu oder Kokay’s Maldito Resort auf der Insel Malapascua.

Fragen zur Reise
* alle Flugangebote sind Tagespreise und können sich ändern.