Kuda Laut Boutique Dive Resort

Das Kuda Laut (indonesisch für Seepferdchen) Boutique Dive Resort liegt im Bunaken Nationalpark auf der kleinen paradiesischen Insel Siladen, mit direktem Blick auf das Hausriff, Bunaken und der Küste Nord Sulawesis.

Im Hauptgebäude befinden sich das Restaurant, die Lounge mit Billardtisch und Shop. Das Hauptgebäude hat einen schön gestalteten Innengarten mit einem kleinen Teich. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Pool, welcher auch neben der Beach Bar und dem Strand gelegen ist.

Wichtig war es vor allem, das Resort naturgerecht zu gestalten und die Flora und Fauna auf der Insel so wenig wie möglich zu beeinflussen. Deshalb wurde auch auf einen Bootssteg verzichtet, da dieser einen erheblichen Eingriff in das Riff bedeutet hätte, und die Tauchboote legen stattdessen am Sandstrand an, von wo aus man bequem in die Boote einsteigen kann.

Wann immer man nicht unter Wasser ist, kann man den Strand genießen, am Hausriff schnorcheln, sich mit einer Massage verwöhnen lassen oder einfach sich der Schönheit der Insel hingeben. Am Abend tauscht man dann seine Erlebnisse, bei einem kühlen Drink in der Lounge oder an der Bar, aus oder spielt eine Partie Poolbillard. WiFi ist im ganzen Resort verfügbar (kostenlos).

Zimmer

Die Anlage besteht aus 4 Superior Rooms und 8 Bungalows. Die großzügigen Bungalows, die mit Liebe zum Detail entworfen wurden, verteilen sich über die weitläufige und schöne Gartenanlage.

Superior Rooms

Die 4 Superior Rooms befinden sich im oberen Stock des Hauptgebäudes, direkt neben der Dachterrasse und bieten Ausblick auf den Garten oder auf das Meer. Alle verfügen über ein eigenes Bad mit einer Süsswasser-Regendusche und Föhn sowie über eine Klimaanlage und einen Ventilator. Zur Ruhe kann man in einem grossen Doppelbett kommen, welches in zwei Einzelbetten umgewandelt werden kann. In der Minibar befinden sich erfrischende Getränke und Snacks. Zudem verfügt jedes Zimmer über einen Safe. Zwei der Zimmer sind grösser geschnitten und verfügen über ein drittes Bett.

Beach View Bungalow

Die 4 Beach View Bungalows mit ihren raumhohen Glasfenstern liegen direkt am Strand und bieten einen direkten Blick aufs Meer und das Festland mit der grünbewachsenen Vulkanlandschaft. Die Bauart entspricht dem typischen Minahasa-Stil aus Holz. Die Bungalows haben eine private Terrasse mit komfortablen Sitzgelegenheiten und einer Hängematte, Klimaanlage und Deckenventilator, einen grossen Doppelbett, begehbaren Kleiderschrank, ein Safe und Minibar. Das grosse Freiluft-Badezimmer verfügt über eine Süsswasser-Regendusche, einen Föhn und ist auch vom Strand her separat zugänglich.

Garden View Family Bungalows

Die 2 Garden Family View Bungalows sind Doppelbungalows und sind so gerichtet, dass man durch die raumhohe Fensterfront einen Blick aufs Meer oder das Festland mit der grünbewachsenen Vulkanlandschaft geniessen kann. Die Bungalows haben eine private Terrasse mit komfortablen Sitzgelegenheiten und einer Hängematte. Durch das zweite Schlafzimmer, ausgestattet mit zwei Einzelbetten und einem grossen Freiluft Badezimmer, eignen sich diese Bungalows besonders gut für Familien oder eine Gruppe von Freunden.

Beach Villas

Die beiden alleinstehenden Beach Villas befinden sich nur einige Schritte vom Strand entfernt und bieten maximale Privatsphäre für entspannte Urlaubstage. Durch die raumhohen Glasfenster blickt man direkt aufs Meer und das Festland mit der grünbewachsenen Vulkanlandschaft. Die Villas sind mit Klimaanlage, King-size Bett, begehbarem Kleiderschrank, Minibar, Musiksystem, Freiluft Badezimmer mit Süsswasser-Regendusche und einer grossen Veranda mit Lounge-Sessel und Hängematte oder Schaukel ausgestattet.

Verpflegung

Im Restaurant könnt ihr Spezialitäten der heimischen und internationalen Küche geniessen. Üblicherweise wird das Essen als Buffet angeboten, doch in kleinerer Runde kommen die köstlichen Speisen direkt an den Tisch. Zum Mittag- und Abendessen serviert die Küche immer eine Vorspeise, Reis oder Kartoffeln, eine Variation von Pasta sowie Gemüse, Fleisch und Fisch oder Meeresfrüchte. Abgerundet wird das Ganze mit einem kleinen Dessert aus Früchten oder einem Kuchen.

Nach dem Tauchen kann man an der Bar oder im Lounge Bereich entspannen, vor dem Abendessen einen Cocktail genießen oder ganz einfach den Tag in angenehmer Atmosphäre bei einer Partie Billard ausklingen lassen. Die Bar bietet neben verschiedenen Säften, Soft Drinks und warmen Getränken auch alkoholische Getränke an.

Im Resort wird Vollpension angeboten und beinhaltet somit alle regulären Mahlzeiten, Tee und Kaffee am Nachmittag, warme Getränke beim Frühstück und Wasser. Soft Drinks oder alkoholische Getränke sind nicht inklusive.

Spa

Der Fitness Raum sowie das Spa befinden sich oberhalb des Tauchbasis. Im Spa verwöhnen ausgebildete Therapeut*innen euch mit einer Vielzahl von Massagen und Wellnessangeboten. Sie bieten neben den traditionellen Massagen auch Peelings und Maniküre und Pediküre an.

Aktivitäten

Neben dem Tauchen werden mehrere interessante Ausflüge angeboten. Wie zum Beispiel: Ganztagestour zu den Inseln Bangka und Lihaga im hohen Norden von Sulawesi, nach Lembeh Strait, Delfintour und vielem mehr.

Tauchen

Celebes Divers steht den Gästen des Onong Resort und des Kuda Laut Boutique Dive Resorts zur Verfügung.

Es werden täglich unterschiedliche Spots mit den traditionellen Fiberglassbooten („Perahu“ genannt) angefahren. Auf den grösseren Booten haben 14 Taucher Platz, das kleinere ist für bis zu 6 Taucher ausgelegt. Während der Tauchausflüge sorgt die Crew für Sicherheit und Komfort. Zwischen den Tauchgängen werden frische Früchte oder Kekse angeboten. Wasser, Kaffee und Tee sind natürlich die ganze Zeit verfügbar. Die professionelle Crew bietet den kompletten Service rund um eure Tauchausrüstung. Ihr müsst euch lediglich nach dem Ankommen auspacken, von da an übernimmt der Staff eure Ausrüstung und sie ist immer bereit, wenn ihr sie benötigt. Die Crew bereitet alles für den Tauchgang vor und wäscht und trocknet sogar die Ausrüstung danach. Also echtes Full Service Valet Diving!

Es werden alle gängigen PADI Ausbildungsstandards vom Open Water Diver bis zum Divemaster angeboten. Vom Resort taucht man überwiegend im Bunaken Nationalpark, der weltberühmt für seine Biodiversität und die spektakulären Steilwände ist. Die Tauchplätze sind überwiegend um die Insel Bunaken herum gelegen, aber auch um Manado Tua und Siladen. Ein typischer Tauchgang beginnt an wunderschönen Wänden, die sich in der blauen Tiefe verlieren, von einer unglaublichen Vielfalt an Korallen, Schwämmen und Anemonen bewachsen sind und wo sich grosse Fischschwärme tummeln, ebenso Schildkröten und Weiss- und Schwarzspitzenriffhaie. Die Tauchgänge enden meistens in den grossartigen Korallengärten in den flacheren Riffbereichen.

Es gibt öfter Strömungen, die auch mal stark sein können. Daher werden alle Tauchgänge so geplant, als gäbe es Strömung. Alle Tauchgänge (ausser denen an den Hausriffen) werden vom Boot aus durchgeführt.
Auf Anfrage ist es jederzeit möglich, einen geführten Tauchgang am Hausriff zu machen, um die schöne Steilwand und den beeindruckenden Korallengarten vor dem Resort zu erkunden. Auch zum Schnocheln ist das schöne und leicht zu erreichende Hausriff gut geeignet. Gelegentlich werden auch Ausfahrten zu sehr interessanten Tauchgängen an die Küste nördlich von Manado angeboten. Diese Tauchplätze sind von Siladen schnell zu erreichen und beeindrucken durch die Vielfalt an Critters auf dem sandigen Boden und den Korallenriffen. Nachttauchgänge werden natürlich ebenso durchgeführt wie Dämmerungstauchgänge, um die Paarung der Mandarinfische zu beobachten. Es sind 12l und 15l Flaschen mit DIN und INT Anschluß vorhanden. NITROX und Leihausrüstung kann gegen Aufpreis zugebucht werden.

Kombinations Empfehlungen

Wir empfehlen euch die Kombination mit dem Selaya Dive Resort in Süd Sulawesi.

Fragen zur Reise?

Ihr haben Fragen zur Reise oder möchten ein Flugangebot?

Kontaktieren uns einfach, wir melden uns umgehend bei euch:

* alle Flugangebote sind Tagespreise und können sich ändern.