NAUTILUS II

Mit ihren 43 m Länge ist die Nautilus Two ein extrem weitläufiges Safariboot. Ganzaus Holz, in traditioneller maledivischer Bauweise gefertigt, erstklassige Verarbeitung, modernste Ausrüstung sorgen dafür, dass die Nautilus Two nicht nur etwas für das Auge bietet.

In 12 geräumigen, modernen Gästekabinen finden bis zu 24 Taucher, Kitesurfer und Urlaubsgäste während ihrer Tauchreise eine luxuriöse Unterkunft. Stromversorgung von 230V aus europäischen Steckdosen gibt es rund um die Uhr, zudem versorgen zwei Wasseraufbereitungsanlagen das Schiff mit ausreichend Süßwasser.

Im 120m² großen Salon erwartet Sie unser Barmann nach dem Tauchgang mit einem kühlen Bier vom Fass, Cocktails, Softdrinks oder frischen Fruchtsäften. Ein altes Fischerdhoni übernimmt im Salon die Raumteilung, wobei sich auf der Backbordseite der Restaurantbereich befindet und auf der Steuerbordseite der Loungebereich mit Rattanmöbeln und der Barcounter.

Der Küchenchef kocht für Sie abwechslungsreiche Gerichte aus lokalen und asiatischen Spezialitäten, sowie aus der europäischen Küche. Den passenden Wein dazu finden Sie sicher auf unserer Getränkekarte.
Tanken Sie Sonne pur auf dem riesigen Sonnendeck, relaxen Sie im Whirlpool oder entspannen Sie auf einem bequemen Liegestuhl im Schatten, während die Nautilus Two Sie zum nächsten Ziel Ihres Tauchurlaubs auf den Malediven bringt.

Um mit Ihren Lieben in Kontakt zu bleiben ist kostenloses W-Lan vorhanden. Die Verfügbarkeit richtet sich natürlich danach, ob ausreichend Empfang vorhanden ist.

Das Vorschiff
Auf dem Vorschiff unterhalb des Sonnendecks findet ihr bequeme Sitzplätze und Tische. Ein beliebter Ort, da man hier durch den Schatten und eine meist wehende leichte Brise Abkühlung findet. Etwas weiter vorne lädt der großzügige Whirlpool zum entspannenden Bad ein, zu dem wir natürlich gerne auch kühle Getränke servieren

Das Heck
Ein weiteres Highlight der Nautilus Two ist das überdachte Heck des Schiffes. Dieses ist etwa 50m² gross und bietet auch für 24 Passagiere eine gemütliche Sitzgelegenheit im Freien, selbst wenn es einmal regnen sollte. Durch seine besondere Bauweise bietet das Heck mit versenkter Süßwasserdusche einen leichten Ein- und Ausstieg für entspanntes Schwimmen in den herrlichen Lagunen der Malediven oder für Schnorcheltouren mit den majestätischen Mantas.

Das Sonnendeck
Das riesengroße Sonnendeck bietet bequeme Sonnenliegen und ist saisonal mit schützenden Sonnensegeln ausgestattet. Hier findet ihr nach den Tauchgängen Ruhe und Entspannung und geniesst zudem einen exzellenten Blick auf die maldivische Inselwelt und den zauberhaften Sonnenuntergang zwischen den Inseln.

Die Kabinen
Die Kabinen der Nautilus Two sind extrem geräumig. So findet ihr in den durchschnittlich 20 m² großen Kabinen jeweils ein Doppelbett und Einzelbett, einen Schreibtisch mit Schubladen und Hocker, einen Spiegel, einen großen Kleiderschrank und neben dem Bett, im Schiffsrumpf eingebaut, befinden sich die bewährten „Schwalbennester“ als zusätzliche Ablagemöglichkeiten. Großen Gepäckstücke wie Koffer oder Tauchtaschen lassen sich spielend unter dem Bett verstauen.
Die Klimaanlage ist natürlich für jede Kabine separat regelbar. Solltet ihr keine Klimaanlage wünschen, so sorgen eine große Deckluke und eine Seitenluke in den Kabinen der Nautilus Two für ausreichend Ventilation und versorgen die Räume gleichzeitig mit Tageslicht.

Aufteilung
Alle 12 Kabinen haben baugleiche Ausführung und sind mit einem Kingsize Doppelbett und einem Kingsize Einzelbett ausgestattet. Die Kabinen werden aber ausschliesslich für Doppelbelegung gebucht. Zehn der Kabinen befinden sich unter Deck und zwei auf dem Mitteldeck.
Alle Kabinen haben ein eigenes etwa 6 m² großes Badezimmer mit Seitenfenster. Jedes Bad ist mit einem großen Waschtisch mit Spiegel, einer luxuriösen Duschkabine sowie einer Toilette ausgestattet. Ein Badehandtuch pro Person wird zur Verfügung gestellt.
Ablagemöglichkeit für Bücher, Fotoapparat, etc. ist ausreichend vorhanden und für eure Kleidung gibt es einen Schrank mit Kleiderbügeln.

Technische Daten
  • Länge 43 m
  • Breite 13 m
  • Motoren 580 PS, Cummins-Turbodiesel
  • Internet
  • Kompressoren 2x L&W 570D
  • Nitroxfüllanlage (gegen Gebühr)
  • Sicherheit 1 Tauch- Dhoni, Funk, GPS, Echolot, Sauerstoff, Feuermelder, Feuerlöscher, Rettungswesten, Begleitboote
  • Tauchboote 1 Dhoni
  • Gästebelegung max. 24
  • Unterhaltung TV/DVD
  • Reisegeschwindigkeit 10 – 12 Knoten (max. 14 Knoten)
  • Stromversorgung: 24 Stunden – 230 Volt, deutsche Installation
  • Wasserversorgung 5000 Liter Wassertank, 2 Entsalzungsanlagen
Touren
  • Central Atolls ab/bis Male (7 Nächte)
  • Baa & Central Atolls ab/bis Male (7 Nächte)
  • Best of Central Atolls ab/bis Male (10 Nächte)
  • Central & Northern Atolls ab Male bis Dharavandhoo (10 Nächte)
  • Far South ab Gan bis Kooddoo (10 Nächte)
  • Best of Southern Atolls ab Koodoo bis Male (12 Nächte)
Preise:

Preise je nach Tour und Länge der Tauchsafari. Wir beraten euch gerne.

Preisbeispiel: 7 Nächte Best of Central Atolls pro Person schon ab € 1.739,–

Nebenkosten*: 

  • NITROX: 7 Tage $ 91; 10 Tage $ 130;  14 Tage $182
  • Green Tax $ 5  pro Tag
  • Trinkgeld
  • Softdrinks
  • alkoholische Getränke

*Stand Mai 2021